Dekorationsbild: Gebäude einer Volkshochschule

Seite 1 von 1

162-164 - Tirols Residenz-Stadt Innsbruck und die Wallfahrts-Burg Maria Stein

( ab Sa., 29.10., 9.20 Uhr, Abfahrt: 9.20 Uhr am Parkplatz der Autobahneinfahrt Bad Aibling)

Die malerisch gelegene Burg Stein mit ihrem hohen Bergfried beschützte den Weg durchs Inntal: Sie ist eine bedeutende Marienwallfahrt und birgt Krone und Zepter der Erzherzöge von Tirol. Weiter geht es in die Haupt- und Residenzstadt der Erzherzöge: Innsbruck. Wir besuchen die Residenz, die keine Geringere als Maria Theresia mit prächtigem Rokoko prägte, die Hofkirche mit dem berühmten Grabmal Kaiser Maximilian I., den Dom mit Cranachs berühmten Maria-Hilf-Gnadenbild und der Raumgestaltung der Brüder Asam und spazieren durch malerische historische Gassen der Altstadt rund ums Goldene Dachl. Frau Grassmayer, ein Mitglied der im 16. Jahrhundert begründeten bedeutendsten Glockengießerei-Dynastie Österreichs zeigt uns das Unternehmen, in dem Glocken für einige der bedeutendsten Kirchen Österreichs entstanden.

Seite 1 von 1


Detailsuche

Kontakt

vhs Bruckmühl e.V.

Rathausplatz 1
83052 Bruckmühl

Tel.: 08062/70 57 0
Fax: 08062/70 57 20
E-Mail: info@vhs-bruckmuehl.de

Öffnungszeiten

Während des Semesters:

Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag:
9:00 - 12:00 Uhr

Donnerstag:
16:00 - 19:00 Uhr (außer Juli)

Mittwoch sowie in den Schulferien:
geschlossen

Unserer Lageplan

Lageplan
VHS