Dekorationsbild: Gebäude einer Volkshochschule

Kursbereiche >> Gesellschaft und Leben >> Vorträge und Workshops

Seite 1 von 2

Kurs abgeschlossen 172-119 - Trauercafé - Mut machendes Angebot für Trauernde

( jeden 1. Dienstag im Monat, , vhs-Geschäftsstelle R1)

Das Trauercafé gibt Trauernden die Möglichkeit, andere Trauernde zu treffen. Menschen, die Ähnliches erlitten haben und einander vielleicht besser verstehen können. Ein gemeinsames Frühstück soll Raum geben, sich auszutauschen über Traurigkeit und Lichtblicke, Verzweiflung und Hoffnungen. Begleitet wird die Gruppe von Trauerbegleiterin Annemarie Schmid. Das Trauercafé ist offen für alle, unabhängig wie lange der Verlust zurück liegt.
Vor 50 Jahren begann weltweit ein politischer, gesellschaftlicher und kultureller Umbruch, der bis heute unter dem Schlagwort „68er-Bewegung“ bekannt ist. Der politische Protest gegen den Vietnamkrieg der USA spielte dabei eine große Rolle, aber auch die kapitalistischen Wirtschaftsformen, die Rolle der Frau und das Verhältnis der Geschlechter zueinander, kamen in den öffentlichen Diskussionen und Auseinandersetzungen auf den Prüfstand. Gleichzeitig wurden wie nie zuvor Proteste, Einstellungen, Weltanschauen, ja, das Lebensgefühl einer ganzen Generation auch von Musik geprägt. Das Stichwort dazu lautete „Flower Power“; im Musical „Hair“ für die Ewigkeit festgehalten. Was ist nach 50 Jahren heute noch von dieser Bewegung geblieben? Lassen Sie uns gemeinsam dem Lebensgefühl von damals nachspüren.
Anmeldeschluss: 11.4.18

freie Plätze 181-112 - Vortrag: Sind spirituelle Menschen glücklicher?

( ab Do., 12.4., 19.30 Uhr, vhs-Schulungszentrum Heufeld, Seminarraum 3)

Ist Spiritualität nur eine esoterische Zeiterscheinung oder eher eine uralte Sehnsucht? Was hat Transformation und (Eigen-)Verantwortung mit Spiritualität zu tun? Stimmt es, dass spirituelle Menschen glücklicher sind? Was meinen wir überhaupt, wenn wir von Spiritualität sprechen? Nahezu jeder Mensch stellt sich im Laufe seines Lebens auch diese Fragen: Warum bin ich hier? Was ist der Sinn meines Lebens? Und wir wünschen uns eine Welt in Freiheit und Frieden. Kann uns Spiritualität helfen, diesen Wunsch Wirklichkeit werden zu lassen? Fragen über Fragen. Antworten wollen wir an diesem Abend gemeinsam finden. Anmeldeschluss: 05.04.18

freie Plätze 181-113 - Vortrag: Gesundheit aus dem Bienenstock

( ab Do., 15.3., 19.30 Uhr, vhs-Schulungszentrum Heufeld, Seminarraum 1)

Honig, Propolis, Pollen, Wachs, Bienengift, Bienenstockluft, Pollen, Salben, Cremes - was steckt drin? Der Bienenfachwart entführt Sie in die faszinierende Welt der Bienen. In diesem Vortrag werden die vielfältigen Produkte der Bienen vorgestellt und die unterschiedlichen Verwendungsmöglichkeiten gezeigt. Natürlich darf auch probiert werden.

freie Plätze 181-117 - Gitarrenklänge am Lagerfeuer

( ab Fr., 22.6., 20.00 Uhr, Salus Auwald-Biotop, Bahnhofstraße 30)

Jung und Alt sind eingeladen, zusammen mit Michael Habecker die besondere Stimmung am Lagerfeuer (Feuerschale) zu genießen und einfache Songs und Lieder gemeinsam in der Gruppe zu spielen und/oder zu singen. Sie bekommen Liedtexte mit Griffen in einem kleinen Heft zusammengestellt; gerne werden auch Liedwünsche und Anregungen aufgenommen. Diese bitte vorab bei der vhs melden. Neben den „Gitarristen“ sind auch begeisterte Sänger herzlich willkommen. Wir freuen uns auf einen romantisch-musikalischen Abend am Lagerfeuer. In der Kursgebühr enthalten ist das Liederheft. Bitte mitbringen: Stirnlampe oder Taschenlampe.

freie Plätze 181-120 - Räuchermischung: Magie, Alltag und eigene Herstellung

( ab Sa., 10.3., 14.00 Uhr, vhs-Schulungszentrum Heufeld, Seminarraum 1)

Stellen Sie Ihre eigene Räuchermischung her: "Gute Laune Rauch", "Waldspaziergang" oder "Frühlingsräuchermischung". Außerdem erfahren Sie, welche Wild- und Gartenkräuter sich besonders gut eignen, welche Räucherstoffe sich gut kombinieren lassen bzw. was auf jeden Fall vermieden werden sollte. 12 Teilnehmer

auf Warteliste 181-130 - Käse verkosten und Butter selber machen

( ab Sa., 21.4., 14.00 Uhr, Rosenheimerstraße 21, 83080 Oberaudorf)

Erfahren Sie mehr von einer alten Handwerkskunst und genießen Sie bekannte und neue Käsesorten aus der Region bei einem leidenschaftlichen Käser in Oberaudorf. Stellen Sie Ihre eigene Butter her - gesalzen, ungesalzen, in verschiedenen Geschmacksvariationen (mit Zitrone, Kräutern) - ganz nach Ihren Wünschen. 8 Teilnehmer

freie Plätze 181-131 - Basiswissen: Eigene Kosmetikprodukte herstellen

( ab Do., 22.3., 19.30 Uhr, vhs-Schulungszentrum Heufeld, Seminarraum 1)

Am Anfang stehen häufig unzählige Fragen, die uns jedoch nicht hindern sollen, gute Kosmetikprodukte selber zu machen. Wir klären: Welche Öle eignen sich zur Herstellung von Naturkosmetik? Was ist der Unterschied zwischen einem Kalt- bzw. Warmauszug? Welche Fette werden in der Naturkosmetik verwendet und welche Eigenschaften besitzen diese? Was kann ich ohne viel Aufwand selbst herstellen (Lippenpflege, Körperbutter, Öle, Salben, Peeling, aromatisiertes Badesalz)? Welche Zutaten lassen sich aus dem heimischen Garten entnehmen? Welche Wirkung haben ätherischer Öle? Tipps und Tricks verrät die Referentin. Bitte mitbringen: Schreibblock, Stift

freie Plätze 181-132 - Schöne Lippen: Lippenpflegestifte selber machen

( ab Fr., 13.4., 18.00 Uhr, vhs-Geschäftsstelle R1)

Fertigen Sie aus natürlichen Wachsen und Ölen Ihre eigenen hochwertigen Lippenpflegestifte. Mandelöl oder Sheabutter, Kakaobutter und Carnaubawachs stehen genauso zur Wahl wie edle ätherische Öle für einen erfrischenden Duft. Sie fertigen 6 Pflegestifte und verzieren die Stifthülsen individuell, so dass eine Geschenkidee schnell umgesetzt ist! Bitte mitbringen: Messbecher, digitale Küchenwaage, Topflappen oder Küchentuch, Schere, Zitronenpresse oder kleine Schüssel mit Ausgießer oder Mörser, kleine Pfanne, kleine (Tupper-)Dose oder saubere Cremetiegel für Reste.

auf Warteliste 181-133 - Raffinierte Flechtfrisuren

( ab Sa., 14.4., 14.00 Uhr, vhs-Geschäftsstelle R2)

Sie wollen eine schöne Frisur und dazu das Flechten lernen? In diesem Kurs lernen Sie raffinierte Flechtfrisuren, die toll aussehen und mit ein bisschen Übung ganz leicht gelingen. Egal ob traditionell oder modern, eine schöne Hochsteckfrisur mit Flechtelementen (z.B. Holländischer-, Französicher-, Fischgrätzopf, Haargummizopf, Dirndlflechtfrisuren, Duttflechten) ist immer ein Blickfang für die Wiesn, eine Hochzeit und viele andere Gelegenheiten. Bitte mitbringen: Haarbürste, Stielkamm, Handspiegel, Haarspray, kleine Haargummis, Schiebespangen, U-Nadeln

Seite 1 von 2

Kontakt

vhs Bruckmühl e.V.

Rathausplatz 1
83052 Bruckmühl

Tel.: 08062/70 57 0
Fax: 08062/70 57 20
E-Mail: info(at)vhs-bruckmuehl.de

Öffnungszeiten

Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag:
9:00 - 12:00 Uhr

Donnerstag:
16:00 - 19:00 Uhr (nicht im Juli)

Mittwoch sowie in den Schulferien:
geschlossen

Unserer Lageplan

Lageplan
VHS