Dekorationsbild: Gebäude einer Volkshochschule

Sonderrubrik >> Führungen und Exkursionen

Seite 1 von 1

Kurs abgeschlossen 172-164 - Von mittelalterlicher Klosterkultur zu den Wittelsbachern: Wessobrunn und Polling

( ab Sa., 9.12., 7.25 Uhr, Abfahrt: 7.10 Uhr am Parkplatz der Autobahn-AS Bad Aibling)

Wir besuchen zwei Klöster, deren Geschichte bis in das frühe Mittelalter zurückgeht: Das Kloster Wessobrunn, mit festlich barockem Bau, ein ganz besonderes Zeugnis der Ehrung des Hauses Wittelsbach, sowie das Kloster Polling mit seiner mittelalterlichen barocken Kirche. Bei einer Pause genießen wir den herrlichen Ausblick vom Hohenpeißenberg, dessen Wallfahrtsstätte von der spendablen Frömmigkeit der Wittelsbacher zeugt. Das Schloss Hohenschwangau, faszinierender Inbegriff der hohen Romantik, krönt unseren Tag.

freie Plätze 172-166 - Geführte Schneeschuhwanderung

( ab So., 21.1., 9.00 Uhr, Treffpunkt: 9.00 Uhr an der Kurverwaltung Bad Feilnbach)

Peter Menhofer & Team
Das Schneeschuhwandern ist für alle, die sich gerne in der winterlichen Natur bewegen. Mit einem ausgebildeten Schneeschuhwanderführer lernen Sie nicht nur die Gehtechnik mit den "Tennisschlägern" unter den Füßen, sondern auch viel über das richtige Verhalten in der weißen Natur um Flora und Fauna zu schützen. Am Ende der Tour steht natürlich eine gemütliche Einkehr im Gasthaus. Die Tourenziele müssen aufgrund von Witterung und Schneeverhältnissen kurzfristig festgelegt werden. Voraussetzungen: Kondition für 3 - 4 Stunden Gehzeit. Ausrüstung: Schneeschuhe, Bergschuhe, Winterbekleidung, Teleskopstöcke, Sonnenbrille, Gamaschen, Proviant und Geld für Einkehr; (Leihausrüstung Euro 8, bitte bei Anmeldung angeben).

freie Plätze 172-613 - Lichterbootfahrt am Goldbach in Vagen

( ab Fr., 12.1., 15.00 Uhr, Treffpunkt: Grundschule Vagen)

Gemeinsam mit einem Elternteil basteln wir Lichterboote aus Holz und Papier, die wir anschließend mit einer Kerze bestücken und, verbunden mit unseren Wünschen für das neue Jahr, am Goldbach in Vagen schwimmen lassen. Bitte mitbringen: Federmäppchen mit Stiften und Schere, 1 (Groß-)Elternteil

freie Plätze 172-614 - Spurensuche - für 8-12jährige

( ab So., 21.1., 14.00 Uhr, Parkplatz Café Millau, Wendelsteinstr. 56, 83075 Bad Feilnbach)

Der Winter hat seine eigenen Reize. Er zeigt uns welches Tier wann und wohin gegangen ist und das sind viel mehr als wir denken. Wir werden zu Naturdetektiven, folgen den Spuren, die uns vielleicht zu einem spannenden Tatort führen.

Seite 1 von 1


Detailsuche

Kontakt

vhs Bruckmühl e.V.

Rathausplatz 1
83052 Bruckmühl

Tel.: 08062/70 57 0
Fax: 08062/70 57 20
E-Mail: info(at)vhs-bruckmuehl.de

Öffnungszeiten

Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag:
9:00 - 12:00 Uhr

Donnerstag:
16:00 - 19:00 Uhr (nicht im Juli)

Mittwoch sowie in den Schulferien:
geschlossen

Unserer Lageplan

Lageplan
VHS