Dekorationsbild: Gebäude einer Volkshochschule

Kursbereiche >> Gesundheit und Fitness >> Entspannung, Stressbewältigung

Seite 1 von 3

162-400 - Aktivierung der Selbstheilungskräfte

( ab Mo., 12.12., 19.30 Uhr, Justus-von-Liebig-Schule, Gebäude 2, Mehrzweckraum)

Das Geheimnis einer guten Gesundheit liegt in der erfolgreichen Aktivierung der in uns ruhenden Selbstheilungskräfte. Wer weiß, wie er selbst die inneren Heilkräfte einsetzen kann, trägt entscheidend zur eigenen Gesundung und Verbesserung der Lebensqualität bei. Entscheiden unsere Gedanken und Gefühle darüber, ob wir krank werden oder gesund bleiben? Der Referent gibt Tipps wie sich die eigene Lebenshaltung, das "Programm im Kopf", positiv auf den Gesundheitszustand auswirken kann. Dabei nutzt er auch bewährte Übungen aus dem Autogenen Training. Für Teilnehmer mit und ohne Vorkenntnisse. Bitte mitbringen: Decke, Matte und bequeme, warme Kleidung. 15 Teilnehmer

162-401 - Autogenes Training - Übungsabende

( ab Mo., 26.9., 18.30 Uhr, Justus-von-Liebig-Schule, Gebäude 2, Mehrzweckraum)

Eine Intensivierung und Ausweitung des autogenen Trainings. Voraussetzung: Grundkurs und ein Fortgeschrittenenkurs. Bitte mitbringen: Decke, Matte und bequeme, warme Kleidung. 15 Teilnehmer

162-404 - Autogenes Training kennen lernen

( ab Fr., 13.1., 18.30 Uhr, vhs-Schulungszentrum, Gesundheitsraum)

Autogenes Training ist eine wirksame Entspannungsmethode zum gezielten Stressabbau für Menschen, die eher durch absolute Ruhe zur Entspannung finden. Mit Hilfe des Autogenen Trainings versetzen Sie sich in einen tiefen Entspannungszustand. Sie können selbst positiv auf Ihre Gedanken und Gefühle Einfluss nehmen und sich wirkungsvoll zu einer gelasseneren, in sich ruhenden Persönlichkeit entwickeln. Bitte mitbringen: bequeme warme Kleidung, warme Socken, Decke und Kissen.

162-405 - "Fit für den vorweihnachtlichen Marathon" - Entspannungskurs kompakt

( ab Sa., 12.11., 14.00 Uhr, vhs-Schulungszentrum, Gesundheitsraum)

Raus aus dem Alltagsstress - rein in die Entspannung! An diesem Samstag lernen Sie verschiedene Entspannungsmethoden kennen, die Sie zu Hause ganz leicht und effektiv nicht nur in der hektischen Vorweihnachtszeit anwenden können: Progressive und dynamische Muskelentspannung, achtsame Atmung und Bewegung sowie meditative Übungen. Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung, warme Socken, Kissen und Decke, Getränk

162-406 - Fußreflexzonenmassage - Partnerworkshop

( ab Sa., 19.11., 14.00 Uhr, vhs-Schulungszentrum, Gesundheitsraum)

Die Fußreflexzonenmassage ist eine sanfte, ganzheitliche Volksheilmethode, deren Vorläufer - die chinesische Akupressur (Fingerdruckmassage) - bereits vor 5000 Jahren praktiziert wurde. Dabei werden die Selbstheilungskräfte des Körpers aktiviert und das Wohlbefinden gesteigert. Die Fußreflexzonenmassage kann helfen bei Organstörungen, Blasenentzündung, Schwindel, Atembeschwerden, Verdauungsproblemen, Durchblutungsstörungen, Kopfschmerzen und Schlafstörungen. Es ist auch eine wunderbare Methode zum Stressabbau, von Behandler und Empfänger! An diesem Nachmittag werden Sie gegenseitig die wichtigsten Fußreflexzonen im Fluss und in Achtsamkeit anwenden lernen, sich und dem Partner, der Freundin, der Tochter, ... Gutes tun. Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung, dicke Socken, Matte, ein großes und ein kleines Handtuch, Getränk, bei Bedarf Lieblingsöl oder Lieblingssalbe.

162-407 - Fußreflexzonenmassage - Partnerworkshop

( ab Sa., 21.1., 14.00 Uhr, vhs-Schulungszentrum, Gesundheitsraum)

Die Fußreflexzonenmassage ist eine sanfte, ganzheitliche Volksheilmethode, deren Vorläufer - die chinesische Akupressur (Fingerdruckmassage) - bereits vor 5000 Jahren praktiziert wurde. Dabei werden die Selbstheilungskräfte des Körpers aktiviert und das Wohlbefinden gesteigert. Die Fußreflexzonenmassage kann helfen bei Organstörungen, Blasenentzündung, Schwindel, Atembeschwerden, Verdauungsproblemen, Durchblutungsstörungen, Kopfschmerzen und Schlafstörungen. Es ist auch eine wunderbare Methode zum Stressabbau, von Behandler und Empfänger! An diesem Nachmittag werden Sie gegenseitig die wichtigsten Fußreflexzonen im Fluss und in Achtsamkeit anwenden lernen, sich und dem Partner, der Freundin, der Tochter, ... Gutes tun. Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung, dicke Socken, Matte, ein großes und ein kleines Handtuch, Durstgetränk (Wasser), bei Bedarf Lieblingsöl oder Lieblingssalbe.

162-408 - Klangschale: Klangmassage und Klangmeditation

( ab Sa., 18.2., 14.00 Uhr, vhs-Schulungszentrum, Gesundheitsraum)

Die Klangschalenmassage ist eine der schönsten Möglichkeiten sich ganzheitlich in Harmonie zu bringen, ohne vorher mühsame Techniken erlernen zu müssen. Erleben Sie entspannende Stunden mit tibetischen Klangschalen und Monochord. Bitte mitbringen: Matte und Decke, 2 Kissen, warme Socken, bequeme Kleidung, Getränk; Wenn vorhanden: Meditationskissen, eigene Klangschale. 8 Teilnehmer

162-409 - Körperorientierte Meditation kennen lernen

( ab Mo., 10.10., 8.15 Uhr, vhs-Schulungszentrum, Gesundheitsraum)

In der Ruhe liegt die Kraft. Meditation ist eine sehr alte Wissenschaft, die Körper, Geist und Seele in Einklang bringt. Wir werden zielgerichtet den ganzen Körper mit kräftespendender Energie bearbeiten und eine Wirbelsäulenaufrichtung machen. Jeder wird am Ende des Kurses das Organ oder den Körperteil gezielt bearbeiten können, der Aufmerksamkeit benötigt. In der Ruhe liegt die Kraft, und in der Ruhe kann der Körper heilen.

162-410 - Körperorientierte Meditation kennen lernen

( ab Do., 20.10., 19.15 Uhr, Justus-von-Liebig-Schule, Gebäude 2, Mehrzweckraum)

In der Ruhe liegt die Kraft. Meditation ist eine sehr alte Wissenschaft, die Körper, Geist und Seele in Einklang bringt. Wir werden zielgerichtet den ganzen Körper mit kräftespendender Energie bearbeiten und eine Wirbelsäulenaufrichtung machen. Jeder wird am Ende des Kurses das Organ oder den Körperteil gezielt bearbeiten können, der Aufmerksamkeit benötigt. In der Ruhe liegt die Kraft, und in der Ruhe kann der Körper heilen.

162-412 - Die Fünf "Tibeter" - Tagesseminar

( ab Sa., 29.10., 14.00 Uhr, vhs-Schulungszentrum, Gesundheitsraum)

Ausgeglichen, fit und voller Energie in relativ kurzer Zeit - das ist möglich. Sie üben täglich nur eine viertel Stunde und bringen so Körper und Seele wieder in Einklang. Ziel dieser Übungen ist ein vertieftes Körperbewusstsein, der Kopf wird frei und die Seele wieder ins Gleichgewicht gebracht. Die Fünf „Tibeter“ haben ihre Wurzeln im Yoga. Sie bestehen aus 5 einzelnen Bewegungsabläufen, die relativ mühelos in kurzer Zeit erlernbar und in den Alltag integrierbar sind. Diese Übungen sind für jedermann/frau jeden Alters gleichermaßen geeignet. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Bitte mitbringen: Leichte Kleidung, Matte und Decke.

Seite 1 von 3

Kontakt

vhs Bruckmühl e.V.

Rathausplatz 1
83052 Bruckmühl

Tel.: 08062/70 57 0
Fax: 08062/70 57 20
E-Mail: info@vhs-bruckmuehl.de

Öffnungszeiten

Während des Semesters:

Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag:
9:00 - 12:00 Uhr

Donnerstag:
16:00 - 19:00 Uhr (außer Juli)

Mittwoch sowie in den Schulferien:
geschlossen

Unserer Lageplan

Lageplan
VHS