Dekorationsbild: Gebäude einer Volkshochschule

Kursbereiche >> Gesundheit und Fitness >> Wirbelsäulengymnastik/Wirbelsäulenfitness

Seite 1 von 1

auf Warteliste 171-430 - Wirbelsäulengymnastik

( ab Di., 14.2., 9.30 Uhr, Bürgersaal)

Die Wirbelsäule ist nicht nur ein Körperteil - sie ist unsere "Lebenssäule". Als Mittelpunkt einer Ganzkörpergymnastik werden Ihnen wirkungsvolle Mobilisations-, Dehn- und Kräftigungsübungen sowie gezielte Atem- und Entspannungsübungen gezeigt. Die Übungen sind zum Teil auch am Arbeitsplatz und zu Hause einsetzbar. Bei gesundheitlichen Einschränkungen ist Rücksprache mit dem Arzt erforderlich. Bitte mitbringen für alle Kurse: bequeme Kleidung, Turnschuhe und rutschfeste Unterlage

fast ausgebucht 171-431 - Wirbelsäulengymnastik

( ab Di., 14.2., 10.30 Uhr, Bürgersaal)

Die Wirbelsäule ist nicht nur ein Körperteil - sie ist unsere "Lebenssäule". Als Mittelpunkt einer Ganzkörpergymnastik werden Ihnen wirkungsvolle Mobilisations-, Dehn- und Kräftigungsübungen sowie gezielte Atem- und Entspannungsübungen gezeigt. Die Übungen sind z.T. auch am Arbeitsplatz und zu Hause einsetzbar. Bei gesundheitlichen Einschränkungen ist Rücksprache mit dem Arzt erforderlich. Für alle Kurse bitte bequeme Kleidung, Turnschuhe und rutschfeste Unterlage mitbringen.

auf Warteliste 171-432 - Wirbelsäulengymnastik - Rückenfitness

( ab Di., 14.2., 18.30 Uhr, Bürgersaal)

Die Wirbelsäule ist nicht nur ein Körperteil - sie ist unsere "Lebenssäule". Als Mittelpunkt einer Ganzkörpergymnastik werden Ihnen wirkungsvolle Mobilisations-, Dehn- und Kräftigungsübungen sowie gezielte Atem- und Entspannungsübungen gezeigt. Die Übungen sind z.T. auch am Arbeitsplatz und zu Hause einsetzbar. Bei gesundheitlichen Einschränkungen ist Rücksprache mit dem Arzt erforderlich. Für alle Kurse bitte bequeme Kleidung, Turnschuhe und rutschfeste Unterlage mitbringen.

auf Warteliste 171-433 - Wirbelsäulengymnastik

( ab Mi., 15.2., 9.15 Uhr, MUTABI (Am Eichpold 8))

Die Wirbelsäule ist nicht nur ein Körperteil - sie ist unsere "Lebenssäule". Als Mittelpunkt einer Ganzkörpergymnastik werden Ihnen wirkungsvolle Mobilisations-, Dehn- und Kräftigungsübungen sowie gezielte Atem- und Entspannungsübungen gezeigt. Die Übungen sind z.T. auch am Arbeitsplatz und zu Hause einsetzbar. Bei gesundheitlichen Einschränkungen ist Rücksprache mit dem Arzt erforderlich. Für alle Kurse bitte bequeme Kleidung, Turnschuhe und rutschfeste Unterlage mitbringen.

auf Warteliste 171-434 - Wirbelsäulengymnastik - mit intensivem Cardio-/Aufwärmtraining

( ab Mi., 15.2., 10.15 Uhr, MUTABI (Am Eichpold 8))

Die Wirbelsäule ist nicht nur ein Körperteil - sie ist unsere "Lebenssäule". Als Mittelpunkt einer Ganzkörpergymnastik werden Ihnen wirkungsvolle Mobilisations-, Dehn- und Kräftigungsübungen sowie gezielte Atem- und Entspannungsübungen gezeigt. Die Übungen sind z.T. auch am Arbeitsplatz und zu Hause einsetzbar. Bei gesundheitlichen Einschränkungen ist Rücksprache mit dem Arzt erforderlich. Für alle Kurse bitte bequeme Kleidung, Turnschuhe und rutschfeste Unterlage mitbringen.

fast ausgebucht 171-436 - Wirbelsäulengymnastik - mit Fitnesselementen

( ab Do., 23.2., 18.00 Uhr, Justus-von-Liebig-Schule, Gebäude 2, Mehrzweckraum)

Die Wirbelsäule ist nicht nur ein Körperteil - sie ist unsere "Lebenssäule". Als Mittelpunkt einer Ganzkörpergymnastik werden Ihnen wirkungsvolle Mobilisations-, Dehn- und Kräftigungsübungen sowie gezielte Atem- und Entspannungsübungen gezeigt. Die Übungen sind z.T. auch am Arbeitsplatz und zu Hause einsetzbar. Bei gesundheitlichen Einschränkungen ist Rücksprache mit dem Arzt erforderlich. Für alle Kurse bitte bequeme Kleidung, Turnschuhe und rutschfeste Unterlage mitbringen.

fast ausgebucht 171-439 - Wirbelsäule meets Stretching

( ab Mi., 22.2., 17.45 Uhr, vhs-Schulungszentrum Heufeld, Gesundheitsraum)

Die wesentlichen Prinzipien der Wirbelsäulengymnastik sind Mobilisation, Stabilisation und Kräftigung der Muskulatur. Kombiniert mit bewusster Atmung und Stretching/Dehnen entsteht unbestritten ein entspannender Wohlfühleffekt. Dehnübungen sind auch als Schulung des Körperbewusstseins und des Körpergefühls zu verstehen. Es werden Verspannungen gelöst, Fehlhaltungen korrigiert und die Lebensfreude gesteigert. Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung, Gymnastikmatte, Getränk, 20 Teilnehmer

freie Plätze 171-444 - Beckenbodengymnastik

( ab Do., 4.5., 8.30 Uhr, MUTABI (Am Eichpold 8))

In entspannter Atmosphäre arbeiten wir mit gezielten Übungen gegen Haltungsschwächen, Rückenprobleme, Migräne und Harninkontinenz. Als angenehmen "Nebeneffekt" nehmen wir unseren Körper bewusster wahr, denn Muskelgruppen werden wieder stark und spürbar. Bitte mitbringen: Isomatte, Decke, Kissen und warme Socken sowie bequeme Kleidung. 18 Teilnehmer

freie Plätze 171-447 - Tennis für Einsteiger (Erwachsene)

( ab Do., 6.7., 18.00 Uhr, Tennisanlage SV DJK Götting, Schulstraße 10)

Wer sich sportlich betätigen und schauen möchte, ob Tennis die geeignete Sportart ist, der ist bei unserem Schnuppertraining genau richtig. Hier kann man die Sportart Tennis spielerisch kennen lernen und mit Spaß in kleinen Gruppen die ersten Schritte tun. Tennisschläger und passende Bälle werden gestellt. Bitte mitbringen: Tennisschuhe oder Sportschuhe mit geringem Profil.

Seite 1 von 1

Kontakt

vhs Bruckmühl e.V.

Rathausplatz 1
83052 Bruckmühl

Tel.: 08062/70 57 0
Fax: 08062/70 57 20
E-Mail: info(at)vhs-bruckmuehl.de

Öffnungszeiten

Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag:
9:00 - 12:00 Uhr

Donnerstag:
16:00 - 19:00 Uhr (außer Juli)

Mittwoch sowie in den Schulferien:
geschlossen

Unserer Lageplan

Lageplan
VHS