Dekorationsbild: Gebäude einer Volkshochschule

Kursbereiche >> Kultur und Gestalten >> Literatur und Theater

Seite 1 von 1

freie Plätze 172-500 - Literaturkurs

( ab Mi., 13.9., 9.00 Uhr, vhs-Schulungszentrum Heufeld, Seminarraum 2)

Historische Begebenheiten, politische Entwicklungen, die größten Gefühle und ewige Wahrheiten – unabhängig von Zeit und Raum sind sie in Büchern für uns im Wortsinn zum Greifen nah. Literatur kann Simulationsraum sein für Wirklichkeit in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Sie bietet uns die Chance, ein Universum zu durchqueren, verschiedene Lebensmodelle zu hinterfragen und geschichtliche Prozesse zu analysieren. Lassen Sie uns die Chance nutzen. Autoren und Titel: Margret Atwood „Alias Grace“, Maja Haderlap „Engel des Vergessens“, Radek Knapp „Der Gipfeldieb“, Anthony Doerr „Alles Licht, was wir nicht sehen“, Oskar Maria Graf „Das Leben meiner Mutter“, Markus Zusak „Die Bücherdiebin“, Manu Causse „Die grüne Ente“, Homer Hickam „Rocket Boys“
Termine:
13.09./27.09./11.10./08.11./29.11./13.12.2017/17.01./07.02.2018

Seite 1 von 1


Detailsuche

Kontakt

vhs Bruckmühl e.V.

Rathausplatz 1
83052 Bruckmühl

Tel.: 08062/70 57 0
Fax: 08062/70 57 20
E-Mail: info(at)vhs-bruckmuehl.de

Öffnungszeiten

Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag:
9:00 - 12:00 Uhr

Donnerstag:
16:00 - 19:00 Uhr (nicht im Juli)

Mittwoch sowie in den Schulferien:
geschlossen

Unserer Lageplan

Lageplan
VHS