Dekorationsbild: Gebäude einer Volkshochschule

Programmbereiche >> Gesellschaft und Leben >> Führungen und Exkursionen

Seite 1 von 1

freie Plätze 202-184 - Sternhaufen, Gasnebel und Deep Sky

( ab Do., 26.11., 17.00 Uhr, Bayr. Volkssternwarte München, Rosenheimer Str. 145h (Rückgebäude))

Der einleitende Vortrag erklärt aktuelle astronomische Konstellationen und die am Nachthimmel sichtbaren
Objekte. Dazu gehören Sternbilder, Planeten und Deep Sky Objekte wie Gasnebel oder Galaxien. In der
Ausstellung erfahren Sie noch mehr über unser Sonnensystem und dürfen Meteoriten auch selber in die
Hand nehmen. Anschließend genießen Sie im Planetarium einen Sternenhimmel, wie er in unseren Breiten
leider selten geworden ist. Bei geeignetem Wetter können Sie einige Objekte auch durch das Teleskop
beobachten. Für Erwachsene und Kinder ab 8 Jahren.
Hinweis: Der Zugang zur Bayerischen Volkssternwarte München (nicht Deutsches Museum!) erfolgt über den Innenhof. Bitte mitbringen: Warme Kleidung.

freie Plätze 202-185 - Sternhaufen, Gasnebel und Deep Sky

( ab Sa., 23.1., 16.30 Uhr, Bayr. Volkssternwarte München, Rosenheimer Str. 145h (Rückgebäude))

Der einleitende Vortrag erklärt aktuelle astronomische Konstellationen und die am Nachthimmel sichtbaren
Objekte. Dazu gehören Sternbilder, Planeten und Deep Sky Objekte wie Gasnebel oder Galaxien. In der
Ausstellung erfahren Sie noch mehr über unser Sonnensystem und dürfen Meteoriten auch selber in die
Hand nehmen. Anschließend genießen Sie im Planetarium einen Sternenhimmel, wie er in unseren Breiten
leider selten geworden ist. Bei geeignetem Wetter können Sie einige Objekte auch durch das Teleskop
beobachten. Für Erwachsene und Kinder ab 8 Jahren.
Hinweis: Der Zugang zur Bayerischen Volkssternwarte München (nicht Deutsches Museum!) erfolgt über den Innenhof. Bitte mitbringen: Warme Kleidung.

freie Plätze 202-190 - Mit dem Radl auf Kul-Tour durch unsere Gemeinde

( ab Fr., 9.10., 13.00 Uhr, Treffpunkt: vhs Büro, Rathausplatz 1)

Erfahren Sie bei dieser Radltour, welche besonderen künstlerischen Talente und alte Handwerkskunst es in unserem Heimatort zu entdecken gibt. Unternehmen Sie mit unserem Altbürgermeister eine kleine Kulturfahrt mit dem Radl zu Peter Taubenbergers Kunstschreinerei in Wiechs, wo es viele schöne Holzarbeiten zu entdecken gilt. Der Künstler ist mit seinem Handwerk ein geschätzter Kenner der sakralen Kunst. Der zweite Besuch gilt den anerkannten Ikonenmalern Monika und Franz Klinger in der Blumenstraße, wo wir in die besondere Kunst der christlich orthodoxen Bildmalerei in den Ostkirchen eintauchen können. Wer möchte, kann bei einem gemütlichen Einkehrschwung das gemeinsame Kunsterlebnis nochmals Revue passieren lassen. Auf der Fahrt durch die Gemeinde werden rund 15 km zurückgelegt. Auf erholsame Gemütlichkeit wird geachtet.

freie Plätze 202-192 - Straßennamen erzählen Geschichte

( ab Sa., 14.11., 14.00 Uhr, Treffpunkt: Fischbrunnen am Marienplatz München)

Im Mittelalter wurden die Plätze und Gassen der Stadt nach dem dort ansässigen Gewerbe oder wichtigen Familien benannt. Oft war auch das Ziel der Straße namensgebend. Nicht alle Namen haben sich bis heute erhalten - wir begeben uns auf Spurensuche der vergessenen Berufe oder verschwundener Straßenbezeichnungen.
Anmeldeschluss 30.10.2020

freie Plätze 202-193 - Drachen und Ungeheuer - mitten in München

( ab Mi., 18.11., 14.00 Uhr, Treffpunkt: Marienplatz, Prunkhof im Neuen Rathaus, München)

Viele Märchen und Legenden berichten von Drachen, Schlangen und Basilisken, die in tiefen Höhlen, in morastigen Sümpfen oder dunklen Seen hausen. Aber gibt es sie auch bei uns hier, mitten in der Stadt? Und ob! Wir entdecken die Ungeheuer in der Münchner Altstadt, wie sie sich am Beckenrand räkeln, ganz harmlos Wasser spucken, oder an Hauswänden hochzüngeln und wütend den Kampf mit furchtlosen Heldengestalten aufnehmen. Manch eines wird besiegt. Wir lernen ihre Geschichten kennen und lassen unsere Fantasie beflügeln. Kinder (ab 6 Jahre) nur in Begleitung von Erwachsenen.
Anmeldeschluss: 30.10.

Seite 1 von 1

Detailsuche


Aktuelles

Infektionsschutz Konzept

Liebe TeilnehmerInnen und DozentInnen,

bitte laden Sie sich das aktuelle Infektionsschutz Konzept herunter und halten sich an die Vorgaben für alle Kurse. Vielen Dank!

Sie erreichen das Büro der vhs wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten.

Weiterlesen

Webinare und Livestreams vhs Mangfalltal

Hier finden Sie die Informationen zu den aktuellen Webinaren und Livestreams aus dem Sommersemester 2020

Weiterlesen

Unsere Programmbereiche

Kursbeginn & Veranstaltungen

Veranstaltungskalender

September 2020
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
 1 23 456
78 910111213
14 15 16 17 181920
21 22 23 24 25 2627
28 29 30    

Kontakt

vhs Bruckmühl e.V.

Rathausplatz 1
83052 Bruckmühl

Tel.: 08062/70 57 0
Fax: 08062/70 57 20
E-Mail: info(at)vhs-bruckmuehl.de

Öffnungszeiten

Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag:
9:00 - 12:00 Uhr

Donnerstag:
16:00 - 19:00 Uhr (nicht im Juli und vom 16.3.-19.04.2020)

Mittwoch sowie in den Schulferien:
geschlossen

Unserer Lageplan

VHS