Dekorationsbild: Gebäude einer Volkshochschule

Programmbereiche >> Gesundheit und Fitness >> Medizinische Themen

Seite 1 von 1

freie Plätze 212-101 - Workshop: Wohlfühlmomente, Hautpflege und Pflanzenkunde

( ab Fr., 15.10., 19.00 Uhr, vhs-Schulungszentrum Heufeld, Seminarraum 1)

Die Botanikerin hat es sich zur Aufgabe gemacht, selbst Hautpflegeprodukte zu entwickeln, die die Haut nähren, schützen und in ihrer Funktion und Vitalität unterstützen. Worauf sie gelernt hat zu achten, wie Hautpflege auch zu Wellness-Momenten und einem schönen Dufterlebnis werden können, möchte sie an diesem Abend mit Ihnen teilen. Sie wird die häufigsten Pflanzen und ihre bewährten Eigenschaften vorstellen, wie z.B. Birke und Schachtelhalm, oder warum sie gemahlene Aprikosenkerne als natürliche Peelingkörner einsetzt.
Selbst herstellen können Sie an diesem Abend ein nährendes Öl für das Gesicht bzw. einen (Augen-)Make-Up-Entferner.

freie Plätze 212-142 - Krankheit als Wendepunkt - mehr als nur gesund werden

( ab Do., 21.10., 19.30 Uhr, Bürgersaal)

Die bekannte Autorin präsentiert ihre einzigartige "Drei-Schritte-Strategie", mit der sie tausende Menschen auf einem eigenverantwortlichen Weg zurück in die Gesundheit begleitet hat. Sie erläutert unter anderem die Fragen: Warum helfen so viele Therapien - gerade bei chronischen Beschwerden - nicht oder nur kurzfristig? Was sollte jeder wissen, um seinen Körper auf sinnvolle Weise unterstützen zu können? Wie kann man Krankheiten nicht nur überwinden, sondern als Wegweiser für ein rundum erfülltes Leben nutzen? Wer die Nase voll hat von lästigen Symptomen oder wirkungsvoll vorbeugen möchte, der erhält an diesem Abend neue Denkanstöße.

freie Plätze 212-143 - Seminar: Kommunikation mit dir selbst

( ab Sa., 6.11., 14.00 Uhr, vhs-Schulungszentrum Heufeld, Seminarraum 1)

Wenn wir über Kommunikationsprobleme sprechen, dann denken wir häufig, dass es um die Kommunikation mit anderen geht – Herausforderungen in der Familie, Beziehung oder Freundschaften. Doch wie kommunizierst du mit dir selbst? Was sendest du deinem Körper für Signale? Welche Gedanken denkst du? Wir erarbeiten in dem Workshop gemeinsam: Wie du mit dir selbst liebevoller kommunizieren kannst / Neue Wege, um mit deinen Gefühlen und Gedanken umzugehen / Praktische Übungen für den Alltag, die dir helfen, dein Verhalten nachhaltig zu verändern. Bitte mitbringen: Block und Stift.

freie Plätze 212-144 - Seminar: Kommunikation mit dir selbst

( ab Sa., 5.2., 14.00 Uhr, vhs-Schulungszentrum Heufeld, Seminarraum 1)

Wenn wir über Kommunikationsprobleme sprechen, dann denken wir häufig, dass es um die Kommunikation mit anderen geht – Herausforderungen in der Familie, Beziehung oder Freundschaften. Doch wie kommunizierst du mit dir selbst? Was sendest du deinem Körper für Signale? Welche Gedanken denkst du? Wir erarbeiten in dem Workshop gemeinsam: Wie du mit dir selbst liebevoller kommunizieren kannst / Neue Wege, um mit deinen Gefühlen und Gedanken umzugehen / Praktische Übungen für den Alltag, die dir helfen, dein Verhalten nachhaltig zu verändern. Bitte mitbringen: Block und Stift.
Eine gute Selbstregulation ist wichtig für Konzentration, Durchhaltevermögen und Frustrationstoleranz aber
auch für Kreativität und lösungsorientiertes Denken. In diesem Vortrag erfahren Sie, warum Selbstregulation die
Grundlage für ein glückliches, erfolgreiches Leben ist und wie Sie die Selbstregulation bei Kindern fördern
können. Sie erhalten auch praktische Anregungen für den Alltag, die sich leicht umsetzen lassen.
Dr. Daniela Kloo ist wissenschaftliche Mitarbeiterin im Department Psychologie der LMU, sie forscht und lehrt
seit Jahren in diesem Bereich. Kooperationsveranstaltung mit der vhs Feldkirchen-Westerham.

freie Plätze 212-150 - Vortrag: Facetten der Epidemiologie

( ab Sa., 9.10., 18.30 Uhr, Bürgersaal)

Ein bunter Streifzug durch Geschichte, Kerngedanken und Anwendungsfelder einer traditionsreichen Wissenschaft: Wie heilsam ist Zitronensaft? Sind Cholerabazillen gefährlich? Dürfen Ärzte Krawatten tragen? Die Epidemiologie widmet sich seit 2000 Jahren der Suche nach Ursachen und Folgen von übertragbaren und nicht übertragbaren Erkrankungen in der Bevölkerung. Dieser Vortrag nimmt Sie mit auf eine spannende Reise durch die Geschichte der Gesundheitswissenschaft, erzählt u.a. vom Wassergschaftlhuber Max von Pettenkofer, dem Entdecker zahlreicher Krankheitserreger Robert Koch und dem "Retter der Mütter" Ignaz Semmelweis. Wir gehen auf überwundene und moderne Gesundheitsrisiken ein, beleuchten die grundlegende Methodik und Arbeitsweise des Fachgebiets, stellen aktuelle Forschungsfragen vor und geben einen Ausblick in die Zukunft.

Seite 1 von 1

Detailsuche


Aktuelles

3G Regeln an der vhs

Aktuelle Infos zur Teilnahme an einer vhs Veranstaltung

Weiterlesen

Hygiene Konzept vhs Veranstaltungen

Bitte beachten Sie für alle vhs Veranstaltungen das Hygiene Konzept

Weiterlesen


Unsere Programmbereiche

Kursbeginn & Veranstaltungen

Veranstaltungskalender

September 2021
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
  12345
6789101112
1314151617 1819
20 21 22 23 24 2526
27 28 29 30    

Kontakt

vhs Bruckmühl e.V.

Rathausplatz 1
83052 Bruckmühl

Tel.: 08062/70 57 0
Fax: 08062/70 57 20
E-Mail: info(at)vhs-bruckmuehl.de

Öffnungszeiten

Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag:
9:00 - 12:00 Uhr

Donnerstag (nicht um Juli):
16:00 - 19:00 Uhr

Mittwoch geschlossen

In den Schulferien ist das Büro nicht regelmäßig besetzt

Unserer Lageplan

VHS