Dekorationsbild: Gebäude einer Volkshochschule

Einzelveranstaltungen

Seite 1 von 3

Kurs abgeschlossen 222-105 - Fahrrad reparieren und winterfest machen

(Volkshochschule Bruckmühl e.V., ab Mo., 21.11., 18.15 Uhr, Radl Meier, Bad Aibling)

Der Kurs beinhaltet die einfachen Handgriffe der Fahrradreparatur und korrekter Einstellung. Es werden die elementarsten Techniken (Schlauchwechsel, Einstellung und Problembehebung von Bremsen und Schaltung, Nieten der Kette etc.) gezeigt, besprochen und geübt. Dieser Kurs gibt außerdem wertvolle Tipps, wie Sie Ihr Fahrrad (MTB, E-Bike, Trekking- oder Rennrad) am besten für den Winter einmotten können.

Kurs abgeschlossen 222-131 - Orientierung am Sternenhimmel - Sterne entdecken ganz einfach

(Volkshochschule Bruckmühl e.V., ab Sa., 26.11., 17.00 Uhr, Bayr. Volkssternwarte München, Rosenheimer Str. 145h (Rückgebäude))

Der Blick in den Sternenhimmel ist wunderschön, aber die Orientierung ist nicht immer leicht. In diesem Kurs lernen Sie, mit Hilfe von Sternkarten und digitalen Hilfsmittel aktuelle Sternbilder zu finden und zu benennen. Sie erhalten Tipps welche Himmelsobjekte sich mit bloßem Auge bzw. mit einfachen Geräten wie Fernglas oder einem kleinen Teleskop beobachten lassen. Das Planetarium ermöglicht einen Blick auf den Himmel und die Milchstraße, wie er ohne Lichtverschmutzung aussehen würde. Bei klarer Sicht werden Livebeobachtungen mit den großen Teleskopen der Sternwarte gemacht. Für Erwachsene und Kinder ab 10 Jahren.
Hinweis: Der Zugang zur Bayerischen Volkssternwarte München (nicht Deutsches Museum!) erfolgt über den Innenhof.
Bitte mitbringen: warme Kleidung.

freie Plätze 222-132 - Der Weltraum vor unserer Haustür - unser astronomischer Vorgarten

(Volkshochschule Bruckmühl e.V., ab Sa., 28.1., 17.00 Uhr, Bayr. Volkssternwarte München, Rosenheimer Str. 145h (Rückgebäude))

Natürlich ist das Weltall riesengroß, aber warum in die Ferne schweifen? Spannende Objekte gibt es auch in unserem Sonnensystem. Es zeigt sich, dass unsere Sonne nicht nur ruhig und friedlich ist, sondern ziemlich ungemütlich werden kann. Sie sehen den Mond mit dem "Irokesenhaarschnitt", gehen auf Diamantenjagd in der Neptunatmosphäre, stellen fest, dass es Brocken im Sonnensystem gibt, die keinen Spass verstehen und stimmen ein Loblied auf unseren Erdmond an. Wann und wie diese Objekte am Himmel zu sehen sind, zeigen Ihnen die Dozenten und geben Ihnen Tipps zum Auffinden der schönsten Planeten und ihrer Monde. Sie werden bei guter Sicht auch selber durch die großen Teleskope der Sternwarte blicken. Für Erwachsene und Kinder ab 10 Jahren. Hinweis: Der Zugang zur Bayerischen Volkssternwarte München (nicht Deutsches Museum!) erfolgt über den Innenhof.
Bitte mitbringen: warme Kleidung.

freie Plätze 222-147 - Whisky Seminar - Herstellung und Vielfalt schottischer Whiskys

(Volkshochschule Bruckmühl e.V., ab Sa., 14.1., 19.00 Uhr, Kulturmühle)

In entspannter Atmosphäre genießen Sie eine abwechslungsreiche Auswahl schottischer Whiskys. Sie erhalten Einblicke in die Herstellung der einzelnen Whiskys sowie in die Geschichte der Brennereien Schottlands und erlernen die professionelle Verkostung. Hintergrundinformationen, Bilder und Erzählungen von zahlreichen Reisen zu schottischen Destillerien veranschaulichen und potenzieren Ihr Geschmackserlebnis. Selbstgemachtes Fingerfood als Begleitung rundet diesen Genussabend für Whiskyliebhaber und -neulinge ab. www.theshiningdram.de

freie Plätze 222-195 - Trauercafé - Mut machendes Angebot für Trauernde

(Volkshochschule Bruckmühl e.V., Jeden 1. Dienstag im Monat , vhs-Geschäftsstelle, R1)

Das Trauercafé gibt Trauernden die Möglichkeit, andere Trauernde zu treffen. Menschen, die Ähnliches erlitten haben und einander vielleicht besser verstehen können. Ein gemeinsames Frühstück mit der Trauerbegleiterin soll Raum geben, sich auszutauschen über Traurigkeit und Lichtblicke, Verzweiflung und Hoffnungen. Das Trauercafé ist offen für alle, unabhängig wie lange der Verlust zurück liegt.

freie Plätze 222-230 - WORD - Themenabend Serienbrief, Etiketten und Umschläge

(Volkshochschule Bruckmühl e.V., ab Do., 19.1., 19.00 Uhr, vhs-Schulungszentrum Heufeld, EDV-Raum)

An diesem Abend lernen Sie die Grundlagen des Seriendrucks: Anlegen einer Datenquelle (Word) sowie Benutzung einer bereits vordefinierten Datenquelle aus Excel, Erstellen von einfachen/komplexen Serienbriefen mit Bedingungen, Adressetiketten sowie Umschlägen.

Kurs abgeschlossen 222-558 - Adventsschmuck

(Volkshochschule Bruckmühl e.V., ab Di., 22.11., 19.00 Uhr, Justus-von-Liebig-Schule, Gebäude 1, vhs Werk-Atelier)

Bitte mitbringen: Heißklebepistole, Gartenschere, Bandschere, 4 Kerzen mit Halter

freie Plätze 222-560 - Upcycle: Verwandlung alter Herren-Hemden

(Volkshochschule Bruckmühl e.V., ab Sa., 11.2., 10.00 Uhr, vhs-Schulungszentrum Heufeld, Textilwerkstatt)

Frauen* im Herrenhemd? Das ist uns nicht nur aus romantischen Filmen bekannt. Wir lieben es auch, mini knapp oder schwungvoll verlängert, als „freches“ Kleid.
Die Schnitt-Direktrice zeigt Ihnen, wie Sie aus dem ausrangierten Herren*Hemd ein für ihre Figur perfekt sitzendes Kleid zaubern können.
Sie erwerben Grundkenntnisse im Umsetzen von Designideen mit Kreide und Maßband und fertigen auf körpereigenes Maß.
Für eine Tunika (ca. 70cm Länge) werden 1 Herrenhemd, für ein Kleid (ca. 90cm Länge) werden 2 Herrenhemden bzw. 1 Herrenhemd und passender Stoff benötigt.
Material (Vlieseline, Knöpfe, Bänder etc.) werden nach Verbrauch berechnet.
Bitte mitbringen: Herrenhemd(en) und ggf. passende Stoffe, Nähutensilien inkl. Maßband sowie Schneiderkreide/Seifenreste zum Markieren; wenn vorhanden: Kurvenlineal, Knöpfe.

freie Plätze 222-561 - Upcycle: Verwandlung alter Herren-Hemden

(Volkshochschule Bruckmühl e.V., ab Sa., 11.2., 13.30 Uhr, vhs-Schulungszentrum Heufeld, Textilwerkstatt)

Frauen* im Herrenhemd? Das ist uns nicht nur aus romantischen Filmen bekannt. Wir lieben es auch, mini knapp oder schwungvoll verlängert, als „freches“ Kleid.
Die Schnitt-Direktrice zeigt Ihnen, wie Sie aus dem ausrangierten Herren*Hemd ein für ihre Figur perfekt sitzendes Kleid zaubern können.
Sie erwerben Grundkenntnisse im Umsetzen von Designideen mit Kreide und Maßband und fertigen auf körpereigenes Maß.
Für eine Tunika (ca. 70cm Länge) werden 1 Herrenhemd, für ein Kleid (ca. 90cm Länge) werden 2 Herrenhemden bzw. 1 Herrenhemd und passender Stoff benötigt.
Material (Vlieseline, Knöpfe, Bänder etc.) werden nach verbrauch berechnet.
Bitte mitbringen: Herrenhemd(en) und ggf. passende Stoffe, Nähutensilien inkl. Maßband sowie Schneiderkreide/Seifenreste zum Markieren; wenn vorhanden: Kurvenlineal, Knöpfe.

freie Plätze 222-562 - Wir zaubern Flecke und Löcher weg!

(Volkshochschule Bruckmühl e.V., ab Di., 29.11., 18.30 Uhr, vhs-Schulungszentrum Heufeld, Textilwerkstatt)

Jetzt erhalten Kleidungsstück durch sichtbares kreatives Ausbessern eine individuelle, persönliche Note!
Sie lernen die Reverse-Applikation-Technik kennen und bekommen Tipps und Tricks zum „Stopfen“ von Löchern und Rissen.
Bitte mitbringen: defektes Kleidungsstück, Fundus an Stoff/Fäden zum Besticken und Unterlegen, Nähutensilien, spitze Näh- und Stopfnadeln; kleinen Stickrahmen, wenn vorhanden.

Seite 1 von 3

Detailsuche


Aktuelles

Unsere Programmbereiche

Kursbeginn & Veranstaltungen

Veranstaltungskalender

November 2022
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
 123456
78 910 11 1213
14 15 161718 1920
21 22 2324 2526 27
2829 30    

Kontakt

vhs Bruckmühl e.V.

Rathausplatz 1
83052 Bruckmühl

Tel.: 08062/70 57 0
E-Mail: info(at)vhs-bruckmuehl.de

Öffnungszeiten

Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag:
9:00 - 12:00 Uhr

Donnerstagnachmittag:
16:00 - 19:00 Uhr, nicht im Juli

Mittwoch geschlossen

In den Schulferien ist das Büro nicht regelmäßig besetzt.

Unserer Lageplan

VHS