Dekorationsbild: Gebäude einer Volkshochschule

Programmbereiche >> Kultur und Gestalten >> Zeichnen, Malen und mehr

Seite 1 von 1

freie Plätze 222-110 - Vortrag: Liebe, Kunst und ein Palazzo - Peggy Guggenheim

(Volkshochschule Bruckmühl e.V., ab So., 6.11., 11.00 Uhr, Kulturmühle)

Ein spektakuläres Leben voller Reisen, turbulenten Affären und gescheiterten Ehen und einer stets wachsenden Liebe zur Kunst: Peggy Guggenheim!
Die provokante Exzentrikerin bricht in den zwanziger Jahren aus einer der vermögendsten New Yorker Familien nach Europa auf, sammelt als begabte Autodidaktin erst Künstler, dann deren Werke und kauft als Mäzenin und von namhaften Künstlerfreunden gut beraten eine legendäre Sammlung der Kunst des 20. Jahrhunderts zusammen. In Venedig erwirbt sie schließlich den Palazzo Venier dei Leoni am Canal Grande als Museum für ihre Bilder und Plastiken und als Heimat ihrer späten Jahre. Das ist gelebte und erlittene Kunstgeschichte! Der Bildvortrag schildert Leben und Wirken dieser außergewöhnlichen Frau und lädt zu einem Spaziergang durch ihre Sammlung in Venedig.
Kooperationsveranstaltung mit der Galerie Markt Bruckmühl.

freie Plätze 222-510 - Zeichnen lernen, sehen lernen

(Volkshochschule Bruckmühl e.V., : Termine nach Absprache , Atelier Dorsch)

Der Inhalt des Kurses ist ein kontinuierliches Zeichentraining anhand von Fotovorlagen und die Vermittlung von theoretischem Hintergrundwissen. Die Bandbreite umfasst den Körperakt sowie Hände und Füße, das Portrait, Tiere sowie verschiedene Gegenstände. Sie lernen, genau hinzusehen und erarbeiten sich Hilfstechniken zur räumlichen Sicht. Verkürzungen/Perspektive sowie Merkmale der Anatomie sind Teil des Unterrichts. Bitte mitbringen: Zeichenblock A3, Bleistifte in den Stärken 2H, B und 2B und einen Radiergummi. Alle Materialien sind begrenzt im Atelier zum Selbstkostenpreis erhältlich.

fast ausgebucht 222-525 - Motive und Techniken im Aquarell

(Volkshochschule Bruckmühl e.V., ab Mo., 10.10., 19.00 Uhr, Justus-von-Liebig-Schule, Gebäude 1, vhs Werk-Atelier)

Am ersten Abend wählen wir spezifische bayerische Themen und Motive gemeinsam aus und setzen sie mit Hilfe verschiedener Aquarelltechniken in spannende Bilder um. Bitte mitbringen: Aquarellausrüstung, Fön und als Motive für den ersten Abend: Fotos von „bayerischen Motiven“, z.B. Bauernhaus mit Holzbalkon und Geranien, Kirche mit Zwiebelturm usw.
Termine: 10.10., 28.11., 12.12.2022, 16.01.2023

auf Warteliste 222-526 - Malen mit Acryl

(Volkshochschule Bruckmühl e.V., ab Mi., 5.10., 19.00 Uhr, Justus-von-Liebig-Schule, Gebäude 1, vhs Werk-Atelier)

Lasur- und Spachteltechnik, Wischtechnik, verschiedene Grundierungen, abstraktes oder realistisches Malen mit Pinsel, Spachtel, Finger, Lappen - das Malen mit Acryl eröffnet unzählige Möglichkeiten und weckt unsere Kreativität. Mit einer gelungenen Komposition, ungewöhnlichen Farben und starken Kontrasten entstehen reizvolle und sehr individuelle Bilder. Bitte mitbringen: Pinsel, Spachtel, bei Bedarf Grundiermasse und Strukturmaterial (z.B. Sand), Leinwände oder festes Aquarellpapier, Acrylfarben, viele Lappen, Bleistift, Kohle oder Pastellkreide zum Vorzeichnen, Fotos als Motive, Fön, Abdeckmaterial für die Tische.
Termine: 05.10., 19.10., 07.12.2022, 11.01., 25.01.2023

Seite 1 von 1

Detailsuche


Aktuelles

Unsere Programmbereiche

Kursbeginn & Veranstaltungen

Veranstaltungskalender

Oktober 2022
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
     1 2
3 4 5 67 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 2627 282930
31      

Kontakt

vhs Bruckmühl e.V.

Rathausplatz 1
83052 Bruckmühl

Tel.: 08062/70 57 0
E-Mail: info(at)vhs-bruckmuehl.de

Öffnungszeiten

Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag:
9:00 - 12:00 Uhr

Donnerstagnachmittag:
16:00 - 19:00 Uhr, nicht im Juli

Mittwoch geschlossen

In den Schulferien ist das Büro nicht regelmäßig besetzt.

Unserer Lageplan

VHS