Dekorationsbild: Gebäude einer Volkshochschule

Seite 1 von 1

freie Plätze 202-190 - Mit dem Radl auf Kul-Tour durch unsere Gemeinde

( ab Fr., 9.10., 13.00 Uhr, Treffpunkt: vhs Büro, Rathausplatz 1)

Erfahren Sie bei dieser Radltour, welche besonderen künstlerischen Talente und alte Handwerkskunst es in unserem Heimatort zu entdecken gibt. Unternehmen Sie mit unserem Altbürgermeister eine kleine Kulturfahrt mit dem Radl zu Peter Taubenbergers Kunstschreinerei in Wiechs, wo es viele schöne Holzarbeiten zu entdecken gilt. Der Künstler ist mit seinem Handwerk ein geschätzter Kenner der sakralen Kunst. Der zweite Besuch gilt den anerkannten Ikonenmalern Monika und Franz Klinger in der Blumenstraße, wo wir in die besondere Kunst der christlich orthodoxen Bildmalerei in den Ostkirchen eintauchen können. Wer möchte, kann bei einem gemütlichen Einkehrschwung das gemeinsame Kunsterlebnis nochmals Revue passieren lassen. Auf der Fahrt durch die Gemeinde werden rund 15 km zurückgelegt. Auf erholsame Gemütlichkeit wird geachtet.

freie Plätze 202-192 - Straßennamen erzählen Geschichte

( ab Sa., 14.11., 14.00 Uhr, Treffpunkt: Fischbrunnen am Marienplatz München)

Im Mittelalter wurden die Plätze und Gassen der Stadt nach dem dort ansässigen Gewerbe oder wichtigen Familien benannt. Oft war auch das Ziel der Straße namensgebend. Nicht alle Namen haben sich bis heute erhalten - wir begeben uns auf Spurensuche der vergessenen Berufe oder verschwundener Straßenbezeichnungen.
Anmeldeschluss 30.10.2020

freie Plätze 202-193 - Drachen und Ungeheuer - mitten in München

( ab Mi., 18.11., 14.00 Uhr, Treffpunkt: Marienplatz, Prunkhof im Neuen Rathaus, München)

Viele Märchen und Legenden berichten von Drachen, Schlangen und Basilisken, die in tiefen Höhlen, in morastigen Sümpfen oder dunklen Seen hausen. Aber gibt es sie auch bei uns hier, mitten in der Stadt? Und ob! Wir entdecken die Ungeheuer in der Münchner Altstadt, wie sie sich am Beckenrand räkeln, ganz harmlos Wasser spucken, oder an Hauswänden hochzüngeln und wütend den Kampf mit furchtlosen Heldengestalten aufnehmen. Manch eines wird besiegt. Wir lernen ihre Geschichten kennen und lassen unsere Fantasie beflügeln. Kinder (ab 6 Jahre) nur in Begleitung von Erwachsenen.
Anmeldeschluss: 30.10.

freie Plätze 202-427 - Bogenschießen

( ab Fr., 2.10., 15.30 Uhr, Bogensportanlage des SV Pang in Rosenheim/Pösling)

Wenn der Pfeil auf die Sehne gesetzt wird, ist Hektik nicht angebracht. Bogensport ist ein hervorragender Ausgleich zum oft stressigen Alltag. Bogenschießen verbindet heute unser theoretisches Technik-Leitbild mit Anforderungen an Kraft und Ausdauer sowie Konzentration und Koordination. Es spielen Distanz, Größe der Zielscheibe, Zeitlimit und maximale Pfeilzahl eine Rolle. Bögen und Pfeile sind technisch hoch entwickelt, leicht und effektiv. Bitte mitbringen: eng anliegende witterungsangepasste Kleidung, geschlossene Schuhe. Anfahrtsbeschreibung vorab über das vhs-Büro. Ab 17 Jahre.

freie Plätze 202-531 - Exkursion Naturfotografie

( ab So., 15.11., 9.30 Uhr, Treffpunkt: wird bekannt gegeben)

Wildpark Poing in der ruhigen Zeit
"Glückliche Momente für einen Naturliebhaber sind es, wenn es gelingt, sich so anzunähern, dass nicht der Fluchtinstinkt ausgelöst wird, sondern das freie Tier sich zuwendet" ... aus dem Flyer des Naturfotografen, der gern mit vielen Tipps und Tricks für das eigene Kamera-Equipment auf dieser Pirsch zur Seite steht.

freie Plätze 202-532 - Exkursion Herreninsel im Chiemsee

( ab So., 15.11., 9.30 Uhr, Treffpunkt: wird bekannt gegeben)

Motivmöglichkeiten abseits der Hauptwege ... "Glückliche Momente für einen Naturliebhaber sind es, wenn es gelingt, sich so anzunähern, dass nicht der Fluchtinstinkt ausgelöst wird, sondern das freie Tier sich zuwendet" ... aus dem Flyer des Naturfotografen, der gern mit vielen Tipps und Tricks für das eigene Kamera-Equipment auf dieser Pirsch zur Seite steht.

freie Plätze 202-600 - Bienen, Honig, Zuckerwasser

( ab Sa., 3.10., 11.00 Uhr, Treffpunkt: Piratenspielplatz an der Mangfall/Hainerbachstraße)

Eine gemeinsame kurze Radltour mit der Imkerin auf dem Radweg/Mangfalldamm nach Feldolling führt euch zu den fleißigen Bienen, die auf einer Wiese am Waldrand ihr Zuhause gefunden haben. Ihr lernt, wie man Zuckerwasser für die Bienen herstellt und seht dabei zu, wie die Bienen gefüttert werden. Ihr dürft außerdem echte Imkerschleier tragen, lernt, was Weiselzellen sind und könnt einmal richtige Honigwaben in die Hand nehmen. Da die Bienen um diese Jahreszeit nicht mehr so aktiv sind, ist das vorsichtige Nähern an den Bienenstock ein aufregendes und ungefährliches Erlebnis.
Bitte mitbringen: Fahrrad und Helm sowie alle Fragen, die euch im Kopf summen
Ausweichtermin: 03.10.2020

Kurs abgeschlossen 202-601 - Feennachmittag im Wald ab 5 Jahren

( ab Fr., 25.9., 14.30 Uhr, Boschnhaus Vagen, Hauptstraße 8)

In der Natur gibt es nicht nur Pflanzen und Tiere, sondern auch Wesen, von denen wir normalerweise gar nichts mitbekommen – Feen. Heute werden wir eine Feengeschichte hören, eine eigene Fee aus Märchenwolle basteln und damit im Wald spielen. Bitte mitbringen: Brotzeit mit Getränk, Schere, Sitzpolster

fast ausgebucht 202-602 - Lichterbootfahrt am Goldbach - Familienprogramm

( ab Sa., 16.1., 15.00 Uhr, Treffpunkt: Grundschule Vagen, Ende am Goldbach)

Heute machen wir mal ganz was anderes! Gemeinsam mit einem Elternteil basteln wir Lichterboote aus Holz und Papier, die wir anschließend mit einer Kerze bestücken und, verbunden mit unseren Wünschen für das neue Jahr, am Goldbach in Vagen schwimmen lassen. Bitte mitbringen: Federmäppchen mit Stiften und Schere, wenn vorhanden: Kescher

Seite 1 von 1

Detailsuche


Aktuelles

Infektionsschutz Konzept

Liebe TeilnehmerInnen und DozentInnen,

bitte laden Sie sich das aktuelle Infektionsschutz Konzept herunter und halten sich an die Vorgaben für alle Kurse. Vielen Dank!

Sie erreichen das Büro der vhs wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten.

Weiterlesen

Webinare und Livestreams vhs Mangfalltal

Hier finden Sie die Informationen zu den aktuellen Webinaren und Livestreams aus dem Sommersemester 2020

Weiterlesen

Unsere Programmbereiche

Kursbeginn & Veranstaltungen

Veranstaltungskalender

September 2020
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
 1 23 456
78 910111213
14 15 16 17 181920
21 22 23 24 25 2627
28 29 30    

Kontakt

vhs Bruckmühl e.V.

Rathausplatz 1
83052 Bruckmühl

Tel.: 08062/70 57 0
Fax: 08062/70 57 20
E-Mail: info(at)vhs-bruckmuehl.de

Öffnungszeiten

Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag:
9:00 - 12:00 Uhr

Donnerstag:
16:00 - 19:00 Uhr (nicht im Juli und vom 16.3.-19.04.2020)

Mittwoch sowie in den Schulferien:
geschlossen

Unserer Lageplan

VHS