Dekorationsbild: Gebäude einer Volkshochschule

Seite 1 von 3

Müllberge aus Plastik. Riesige Plastikstrudel im Meer. Mikroplastik in der Antarktis. Plastikfreies Leben?! Die Problematik von Plastik ist inzwischen stark in unser Bewusstsein gerückt. Aber worum geht es genau? Was sind die größten Plastik-Probleme für Umwelt und Mensch? Und was wird unternommen, um das Plastikproblem zu minimieren?
In diesem Vortrag stellt die Referentin die Plastik-Problematik in den größeren Rahmen der Nachhaltigkeit und zeigt beispielhaft Wege aus der Wegwerfgesellschaft auf. Dabei wird erkennbar, wie dringend, aber auch wie machbar, eine Änderung unseres Lebensstils ist.
Kooperationsveranstaltung mit der Verbraucherzentrale Bayern und den vhsn im Mangfalltal
Eigentlich wissen wir es: Konsum und Klima gehören zusammen. Egal ob wir Kleidung, Elektronik, Möbel, Bücher, Nahrungsmittel, Theater konsumieren - wir beeinflussen das Klima. Doch wie stark sind eigentlich meine Auswirkungen auf Natur und Klima – was ist mein ökologischer Fußabdruck? Wie viel Treibhausgase verursacht mein Lieblingsessen? Welche Spur hinterlässt ein Smartphone? In diesem Vortrag werden alltägliche Beispiele des Konsums aufgegriffen: Fakten, Hintergründe, ein wenig Konsum-Psychologie, aber auch Tipps für einen verantwortlichen Konsum – der sogar Spaß macht, Geld spart und das Leben oft einfacher und schöner machen kann. Kooperationsveranstaltung mit der Verbraucherzentrale Bayern und den vhsn im Mangfalltal
Die Grundlagen des Elektroantriebs in Kraftfahrzeugen werden ausführlich und verständlich erläutert. Dabei werden vor allem die Themen besprochen, die in der Öffentlichkeit teilweise noch immer nicht richtig bekannt sind. Einen Schwerpunkt bildet das Thema Energiesparen, bei dem nicht nur die Wirkungsgrade der verschiedenen Antriebssysteme miteinander verglichen werden, sondern auch der Einfluss der Karosserie betont wird. Der zweite Schwerpunkt erläutert, wie auch die Elektromobilität eine hilfreiche Komponente sein wird für den Übergang zur Stromversorgung mit erneuerbarer Energie. Schließlich wird noch erwähnt, dass (und weshalb) die deutsche Autoindustrie es sicher schwer haben wird, den Anschluss an den Stand der Technik nicht zu verlieren. Die Themen im einzelnen: Grundlage des E-Motors: ein Naturgesetz / Elektromotor als Antrieb und Bremse / Rekuperation (Rückspeisung) / Batterie (Akkumulator) / Brennstoffzelle ("Wasserstoffantrieb") / Lademöglichkeiten / Energiewende mit der E-Mobilität / Zusammenfassung der Erkenntnisse / Gebremster Fortschritt in Deutschland.
Wohin klettert der Lindwurm an der Ecke des Neuen Rathauses? An welcher Kirche kann man heute noch eine Kanonenkugel finden? Wo kann man eine Breze im Deckenfresko aufspüren und warum hat der Teufel in der Frauenkirche einen Fußabdruck hinterlassen? Sie unternehmen live mit der Stadtführerin einen virtuellen Spaziergang durch die Münchner Altstadt und hören dabei viele spannende Geschichten.

freie Plätze 212-210 - Scribble for business - visual talk

( ab Do., 11.11., 19.30 Uhr, Online)

Wenn Worte im Berufsalltag zu wenig sind, kann der Stift zum Werkzeug werden, klärend und informativ!
Egal ob digital am Tablet oder analog auf dem Papier, oft ist es einfacher, die eigene Position zu erklären, wenn man zum Stift greift und skizziert, worum es einem geht.
Pfeile zeigen Richtungen, Kreise zeigen (Grenz-)Bereiche,… - es gibt simple Methoden, Ideen und Diskussionen visuell darzustellen oder als Gesprächsprotokoll festzuhalten. Völlig ohne Vorkenntnisse im Zeichnen, doch klar zu verstehen wie ein Smiley. Probieren Sie „visual talk“!
Kursinhalte: einfache Techniken, um schnell und wirkungsvoll Skizzen für den Berufsalltag erarbeiten zu können / Was kann Farbe in der Wahrnehmung bewirken / (Ziel-)Richtung der Präsentation / Wo steht das erste Wort oder die erste Zeichnung auf dem Gesamtblatt / etc.
Bitte bereithalten: Notizblock und Stift und/oder das eigene Tablet mit Pen bzw. Smartphone mit Pen
90 Minuten Präsentation mit Zeit zum Austausch mit den Kursteilnehmer*innen auch untereinander
Video-Konferenz mit dem Programm „Zoom“ (Kamera und Mikrofon am PC erforderlich), den Link erhalten Sie einen Tag vor Kursbeginn, Details s.S. xx „Online-Kurse“

freie Plätze 212-211 - Scribble for business - visual talk

( ab Fr., 4.2., 19.00 Uhr, Online)

Wenn Worte im Berufsalltag zu wenig sind, kann der Stift zum Werkzeug werden, klärend und informativ!
Egal ob digital am Tablet oder analog auf dem Papier, oft ist es einfacher, die eigene Position zu erklären, wenn man zum Stift greift und skizziert, worum es einem geht.
Pfeile zeigen Richtungen, Kreise zeigen (Grenz-)Bereiche,… - es gibt simple Methoden, Ideen und Diskussionen visuell darzustellen oder als Gesprächsprotokoll festzuhalten. Völlig ohne Vorkenntnisse im Zeichnen, doch klar zu verstehen wie ein Smiley. Probieren Sie „visual talk“!
Kursinhalte: einfache Techniken, um schnell und wirkungsvoll Skizzen für den Berufsalltag erarbeiten zu können / Was kann Farbe in der Wahrnehmung bewirken / (Ziel-)Richtung der Präsentation / Wo steht das erste Wort oder die erste Zeichnung auf dem Gesamtblatt / etc.
Bitte bereithalten: Notizblock und Stift und/oder das eigene Tablet mit Pen bzw. Smartphone mit Pen
90 Minuten Präsentation mit Zeit zum Austausch mit den Kursteilnehmer*innen auch untereinander
Video-Konferenz mit dem Programm „Zoom“ (Kamera und Mikrofon am PC erforderlich), den Link erhalten Sie einen Tag vor Kursbeginn, Details s.S. xx „Online-Kurse“

freie Plätze 212-215 - Digitales Bewerbungsgespräch

( ab Mo., 22.11., 19.00 Uhr, Online)

Digitale Kommunikation via Teams, Skype, Zoom, FaceTime etc. hat längst Einzug in deutsche Unternehmen gehalten und das wirkt sich auch auf den Bewerbungsprozess aus. Über die Hälfte aller Vorstellungsgespräche werden heute digital geführt. Das stellt Bewerber*innen vor neue Herausforderungen. Mit einer guten Vorbereitung kann diese Hürde gemeistert werden: Erfahren Sie, worauf Sie achten müssen, wenn ein digitales Vorstellungsgespräch ansteht. Hier lernen Sie, wie Sie am Bildschirm überzeugen, wie Sie souverän auf Fragen reagieren, worauf Personaler wirklich achten und was Sie unbedingt vermeiden sollten, um einen nachhaltig guten Eindruck zu hinterlassen.

freie Plätze 212-216 - Digitales Bewerbungsgespräch

( ab Mo., 6.12., 19.00 Uhr, Online)

Digitale Kommunikation via Teams, Skype, Zoom, FaceTime etc. hat längst Einzug in deutsche Unternehmen gehalten und das wirkt sich auch auf den Bewerbungsprozess aus. Über die Hälfte aller Vorstellungsgespräche werden heute digital geführt. Das stellt Bewerber*innen vor neue Herausforderungen. Mit einer guten Vorbereitung kann diese Hürde gemeistert werden: Erfahren Sie, worauf Sie achten müssen, wenn ein digitales Vorstellungsgespräch ansteht. Hier lernen Sie, wie Sie am Bildschirm überzeugen, wie Sie souverän auf Fragen reagieren, worauf Personaler wirklich achten und was Sie unbedingt vermeiden sollten, um einen nachhaltig guten Eindruck zu hinterlassen.

freie Plätze 212-342 - Italienisch A2 Online

( ab Mi., 29.9., 19.30 Uhr, Online)

Sie erweitern Ihren Wortschatz und die Grammatik und üben Sprechen, Verstehen und Lesen. Quereinsteigende willkommen!
Voraussetzung: geringe bis mittlere Sprachkenntnisse
Buch: Nuovo Espresso 2, Lektion 5

freie Plätze 212-353 - Italienisch B1 Online

( ab Mi., 29.9., 18.00 Uhr, Online)

Voraussetzung: gute Sprachkenntnisse
Buch: Con Piacere Nuovo B1, Lektion 8
In diesem Kurs können Sie Ihre Italienischkenntnisse ausbauen und vertiefen. Auch für Teilnehmende, die das Niveau B1 wiederholen möchten!

Seite 1 von 3

Detailsuche


Aktuelles

3G Regeln an der vhs

Aktuelle Infos zur Teilnahme an einer vhs Veranstaltung

Weiterlesen

Hygiene Konzept vhs Veranstaltungen

Bitte beachten Sie für alle vhs Veranstaltungen das Hygiene Konzept

Weiterlesen


Unsere Programmbereiche

Kursbeginn & Veranstaltungen

Veranstaltungskalender

Oktober 2021
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
    1 2 3
4 5 6 7 8910
11 121314 15 16 17
181920 21 22 23 24
25 26 2728 2930 31

Kontakt

vhs Bruckmühl e.V.

Rathausplatz 1
83052 Bruckmühl

Tel.: 08062/70 57 0
Fax: 08062/70 57 20
E-Mail: info(at)vhs-bruckmuehl.de

Öffnungszeiten

Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag:
9:00 - 12:00 Uhr

Donnerstag (nicht um Juli):
16:00 - 19:00 Uhr

Mittwoch geschlossen

In den Schulferien ist das Büro nicht regelmäßig besetzt

Unserer Lageplan

VHS