Dekorationsbild: Gebäude einer Volkshochschule

Kursbereiche >> Gesundheit und Fitness >> Wirbelsäulengymnastik, Wirbelsäulenfitness

Seite 1 von 2

auf Warteliste 182-430 - Wirbelsäulengymnastik

( ab Di., 18.9., 9.30 Uhr, Bürgersaal)

Die Wirbelsäule ist nicht nur ein Körperteil - sie ist unsere "Lebenssäule". Als Mittelpunkt einer Ganzkörpergymnastik werden Ihnen wirkungsvolle Mobilisations-, Dehn- und Kräftigungsübungen sowie gezielte Atem- und Entspannungsübungen gezeigt. Die Übungen sind zum Teil auch am Arbeitsplatz und zu Hause einsetzbar. Bei gesundheitlichen Einschränkungen ist Rücksprache mit dem Arzt erforderlich. Bitte mitbringen für alle Kurse: Bequeme Kleidung, Turnschuhe und rutschfeste Unterlage

auf Warteliste 182-431 - Wirbelsäulengymnastik

( ab Di., 18.9., 10.30 Uhr, Bürgersaal)

Die Wirbelsäule ist nicht nur ein Körperteil - sie ist unsere "Lebenssäule". Als Mittelpunkt einer Ganzkörpergymnastik werden Ihnen wirkungsvolle Mobilisations-, Dehn- und Kräftigungsübungen sowie gezielte Atem- und Entspannungsübungen gezeigt. Die Übungen sind zum Teil auch am Arbeitsplatz und zu Hause einsetzbar. Bei gesundheitlichen Einschränkungen ist Rücksprache mit dem Arzt erforderlich. Bitte mitbringen für alle Kurse: Bequeme Kleidung, Turnschuhe und rutschfeste Unterlage

auf Warteliste 182-432 - Wirbelsäulengymnastik

( ab Di., 25.9., 18.30 Uhr, Bürgersaal)

Die Wirbelsäule ist nicht nur ein Körperteil - sie ist unsere "Lebenssäule". Als Mittelpunkt einer Ganzkörpergymnastik werden Ihnen wirkungsvolle Mobilisations-, Dehn- und Kräftigungsübungen sowie gezielte Atem- und Entspannungsübungen gezeigt. Die Übungen sind zum Teil auch am Arbeitsplatz und zu Hause einsetzbar. Bei gesundheitlichen Einschränkungen ist Rücksprache mit dem Arzt erforderlich. Bitte mitbringen für alle Kurse: Bequeme Kleidung, Turnschuhe und rutschfeste Unterlage

auf Warteliste 182-433 - Wirbelsäulengymnastik

( ab Mi., 19.9., 9.15 Uhr, MUTABI (Am Eichpold 8))

Die Wirbelsäule ist nicht nur ein Körperteil - sie ist unsere "Lebenssäule". Als Mittelpunkt einer Ganzkörpergymnastik werden Ihnen wirkungsvolle Mobilisations-, Dehn- und Kräftigungsübungen sowie gezielte Atem- und Entspannungsübungen gezeigt. Die Übungen sind zum Teil auch am Arbeitsplatz und zu Hause einsetzbar. Bei gesundheitlichen Einschränkungen ist Rücksprache mit dem Arzt erforderlich. Bitte mitbringen für alle Kurse: Bequeme Kleidung, Turnschuhe und rutschfeste Unterlage

auf Warteliste 182-434 - Wirbelsäulengymnastik

( ab Mi., 19.9., 10.15 Uhr, MUTABI (Am Eichpold 8))

Die Wirbelsäule ist nicht nur ein Körperteil - sie ist unsere "Lebenssäule". Als Mittelpunkt einer Ganzkörpergymnastik werden Ihnen wirkungsvolle Mobilisations-, Dehn- und Kräftigungsübungen sowie gezielte Atem- und Entspannungsübungen gezeigt. Die Übungen sind zum Teil auch am Arbeitsplatz und zu Hause einsetzbar. Bei gesundheitlichen Einschränkungen ist Rücksprache mit dem Arzt erforderlich. Bitte mitbringen für alle Kurse: Bequeme Kleidung, Turnschuhe und rutschfeste Unterlage

auf Warteliste 182-436 - Wirbelsäulengymnastik

( ab Do., 27.9., 18.00 Uhr, Justus-von-Liebig-Schule, Gebäude 2, Mehrzweckraum)

Die Wirbelsäule ist nicht nur ein Körperteil - sie ist unsere "Lebenssäule". Als Mittelpunkt einer Ganzkörpergymnastik werden Ihnen wirkungsvolle Mobilisations-, Dehn- und Kräftigungsübungen sowie gezielte Atem- und Entspannungsübungen gezeigt. Die Übungen sind zum Teil auch am Arbeitsplatz und zu Hause einsetzbar. Bei gesundheitlichen Einschränkungen ist Rücksprache mit dem Arzt erforderlich. Bitte mitbringen für alle Kurse: Bequeme Kleidung, Turnschuhe und rutschfeste Unterlage

fast ausgebucht 182-437 - Wirbelsäulengymnastik

( ab Fr., 28.9., 10.00 Uhr, MUTABI (Am Eichpold 8))

Die Wirbelsäule ist nicht nur ein Körperteil - sie ist unsere "Lebenssäule". Als Mittelpunkt einer Ganzkörpergymnastik werden Ihnen wirkungsvolle Mobilisations-, Dehn- und Kräftigungsübungen sowie gezielte Atem- und Entspannungsübungen gezeigt. Die Übungen sind zum Teil auch am Arbeitsplatz und zu Hause einsetzbar. Bei gesundheitlichen Einschränkungen ist Rücksprache mit dem Arzt erforderlich. Bitte mitbringen für alle Kurse: Bequeme Kleidung, Turnschuhe und rutschfeste Unterlage ... mit Schwerpunkt: Mobilisation der Wirbelsäule und ihres Muskelsystems sowie Linderung von Muskelverspannungen und Rückenbeschwerden.

freie Plätze 182-438 - Wirbelsäulengymnastik

( ab Do., 27.9., 8.15 Uhr, Bürgersaal)

Die Wirbelsäule ist nicht nur ein Körperteil - sie ist unsere "Lebenssäule". Als Mittelpunkt einer Ganzkörpergymnastik werden Ihnen wirkungsvolle Mobilisations-, Dehn- und Kräftigungsübungen sowie gezielte Atem- und Entspannungsübungen gezeigt. Die Übungen sind zum Teil auch am Arbeitsplatz und zu Hause einsetzbar. Bei gesundheitlichen Einschränkungen ist Rücksprache mit dem Arzt erforderlich. Bitte mitbringen für alle Kurse: Bequeme Kleidung, Turnschuhe und rutschfeste Unterlage

auf Warteliste 182-439 - Wirbelsäule meets Stretching

( ab Mi., 26.9., 17.45 Uhr, vhs-Schulungszentrum Heufeld, Gesundheitsraum)

Die wesentlichen Prinzipien der Wirbelsäulengymnastik sind Mobilisation, Stabilisation und Kräftigung der Muskulatur. Kombiniert mit bewusster Atmung und Stretching/Dehnen entsteht unbestritten ein entspannender Wohlfühleffekt. Dehnübungen sind auch als Schulung des Körperbewusstseins und des Körpergefühls zu verstehen. Es werden Verspannungen gelöst, Fehlhaltungen korrigiert und die Lebensfreude gesteigert. Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung, Gymnastikmatte, Getränk. 20 Teilnehmer

auf Warteliste 182-440 - Feldenkrais® - achtsames Bewegen ...

( ab Di., 25.9., 19.45 Uhr, vhs-Schulungszentrum Heufeld, Gesundheitsraum)

... und bewusstes Bewegen ermöglichen, die eigene Körperwahrnehmung aufzubauen. Erweitern Sie Ihre Bewegungsfähigkeit, lösen Sie Einschränkungen auf Grund von Verletzungen, Unfällen oder Stress - ganz behutsam. Genießen Sie ein neues entspanntes Körpergefühl und eine dadurch verbesserte Lebensqualität - in körperlicher wie in geistig-seelischer Hinsicht. Entdecken Sie, welche Möglichkeiten noch in Ihnen stecken. Die Feldenkrais-Methode ist für jedes Alter geeignet und erfordert keine Vorkenntnisse. Bitte mitbringen: Decke, Handtuch oder kleines flaches Kissen, bequeme Kleidung, warme Socken. 20 Teilnehmer

Seite 1 von 2

Detailsuche

Unsere Programmbereiche

Kontakt

vhs Bruckmühl e.V.

Rathausplatz 1
83052 Bruckmühl

Tel.: 08062/70 57 0
Fax: 08062/70 57 20
E-Mail: info(at)vhs-bruckmuehl.de

Öffnungszeiten

Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag:
9:00 - 12:00 Uhr

Donnerstag:
16:00 - 19:00 Uhr (nicht im Juli)

Mittwoch sowie in den Schulferien:
geschlossen

Unserer Lageplan

VHS