Dekorationsbild: Gebäude einer Volkshochschule

Kalender

Gefundene Veranstaltungen:

Seite 1 von 11

freie Plätze 192-130 - Wir singen so gerne

( ab Fr., 17.1., 15.00 Uhr, vhs-Schulungszentrum Heufeld, Gesundheitsraum)

Musik ist die internationale Sprache, die Emotionen der Freude genauso transportiert wie die der Liebe und der Sehnsucht. Wir gehen auf eine musikalische Reise durch die Heimat und die Welt. Die Dozentin hält für uns einen bunten Strauß an Liedern bereit, die wir aus der Mundorgel kennen. Gitarren- und Percussionbegleitung möglich. Nicht nur für die Älteren unter uns geeignet!

freie Plätze 192-132 - Rentnerbande: Gemeinsam Musizieren

( ab Di., 10.9., 9.00 Uhr, MUTABI (Am Eichpold 8))

... im Ensemble: Klassik, Volksmusik, Modernes. Wenn Sie gerne Musik machen und im Ruhestand sind, werden Sie Teil der Rentnerband! Streicher, Bläser, Ziach, Zupf, Rhythmus, jedes Instrument ist willkommen. Quereinstieg jederzeit möglich. Solide Instrumentalbasis wünschenswert. Bitte mitbringen: Hausschuhe

freie Plätze 192-133 - Herz ist Trumpf - Schafkopf für Einsteigende

( ab Di., 14.1., 19.30 Uhr, vhs-Schulungszentrum Heufeld, Seminarraum 1)

Schafkopf ist das beliebteste traditionelle Kartenspiel Bayerns. Es gilt als Kulturgut und Teil der bayrischen Lebensart. An drei Abenden lernen Sie die Grundregeln und Strategien in geselliger Runde. Sie erfahren auch, dass "ich spiele mit der Alten" nichts mit einer abwertenden Bezeichnung einer Frau zu tun hat, sondern zur Schafkopfsprache gehört. Lassen Sie sich von begeisterten Schafkopfprofis infizieren! Am vierten Abend können Sie das Gelernte dann in einem kleinen Schafkopfturnier unter Beweis stellen.

fast ausgebucht 192-141 - Whisky Seminar - Herstellung und Vielfalt schottischer Whiskys

( ab Sa., 18.1., 19.00 Uhr, Gemeinschaftsraum Evangelische Kirche, Adalbert Stifter Straße 2)

In entspannter Atmosphäre genießen Sie eine abwechslungsreiche Auswahl schottischer Whiskys. Sie erhalten Einblicke in die Herstellung, die Geschichte der Brennereien, erfahren interessante Hintergrundinformationen zu den einzelnen Whiskys und lernen, sie professionell zu verkosten. Die Ausführungen werden mit eigenen Bildaufnahmen und Erzählungen von zahlreichen Reisen zu schottischen Destillerien veranschaulicht und potenzieren Ihr Geschmackserlebnis. Es gibt feines, selbstgemachtes Fingerfood. Ein echter Genussabend für Whiskyliebhaber!

freie Plätze 192-151 - Vortrag: Natürliche Darmsanierung

( ab Do., 16.1., 19.30 Uhr, Bürgersaal)

Zeitnah zum neuen Buch erläutert die Autorin den Satz: "Die Gesundheit sitzt im Darm". Was bedeutet das genau? Was für Aufgaben übernimmt eine gesunde Darmflora und wie kann es jeder schaffen, sie nachhaltig zu regulieren? Welche Ernährung schmeckt dem Darm und mit welchen Substanzen kann man ihn gezielt unterstützen? Bei welchen Beschwerden sollte man unbedingt den Darm sanieren und wie geht die praktische Umsetzung? All diese Fragen werden in diesem Vortrag beantwortet, in der bekannt tiefgründigen und unterhaltsamen Art der Dozentin.

freie Plätze 192-170 - Letzte Hilfe: Sterbebegleitung nahestehender Personen

( ab Di., 11.2., 19.00 Uhr, vhs-Schulungszentrum Heufeld, Seminarraum 1)

Das Lebensende und Sterben macht Menschen oft hilflos. Früher selbstverständliches Wissen zur Sterbebegleitung ist im Laufe der Zeit verloren gegangen. An diesen beiden Abenden erfahren Sie, was Sie für die Ihnen Nahestehenden am Ende des Lebens tun können. Der Kurs vermittelt Grundwissen zu den Themen Sterben, Tod und Trauer, gibt Orientierung und will dazu ermutigen, sich den Menschen am Ende ihres Lebens in Krankheit und im Sterben zuzuwenden. Folgende Einzelthemen werden u.a. angesprochen: Was passiert beim Sterben; medizinische und ethische Entscheidungen; psychische, soziale und spirituelle Nöte; Abschied und Rituale; Bestattung und Bestattungsvorsorge; hospizliche und palliative Unterstützung in der Region.
Anmelde- und Stornoschluss: 03.02.2020
Das Alter, schwere Krankheiten oder Schicksalsschläge können ein selbstbestimmtes Leben schwierig machen. Glücklich, wer für diese Fälle vorgesorgt hat. Zwei gängige Vorsorgemöglichkeiten sind die Vollmacht und die Patientenverfügung. Dieser Workshop gibt zunächst einen Überblick über die Möglichkeiten der Vorsorge. Die Teilnehmenden werden für den zweiten Teil des Workshops gebeten, sich zu Hause Gedanken über ihre zu erstellende Vorsorgevollmacht bzw. Patientenverfügung zu machen. Die beiden Referentinnen, Frau Claudia Grosse, Rechtsanwältin mit Schwerpunkt Erbrecht und Barbara Noichl, Einsatzleiterin des Jakobus Hospizverein e.V. widmen sich dann den individuellen Fragen der Teilnehmenden. Ziel ist es, dass am Ende des Workshops sich jeder Teilnehmende darüber im Klaren ist, warum er eine Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung haben sollte, wie er sie selbst erstellen kann und wie er mit seiner eigenen Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung umgehen will. Der Kurs gibt Orientierungshilfe. Es können eigene Formulare/Vordrucke zum Workshop mitgebracht werden oder im Kurs zum Selbstkostenpreis erworben werden.

auf Warteliste 192-174 - Trauercafé - Mut machendes Angebot für Trauernde

( Jeden 1. Dienstag im Monat , vhs-Geschäftsstelle R1)

Das Trauercafé gibt Trauernden die Möglichkeit, andere Trauernde zu treffen. Menschen, die Ähnliches erlitten haben und einander vielleicht besser verstehen können. Ein gemeinsames Frühstück mit der Trauerbegleiterin soll Raum geben, sich auszutauschen über Traurigkeit und Lichtblicke, Verzweiflung und Hoffnungen. Das Trauercafé ist offen für alle, unabhängig wie lange der Verlust zurück liegt.
Wandern mit Zeit und Muße, die Natur besser wahrnehmen und kennenlernen, die Kultur des Gastlandes erleben: Martin und Ulrike Sinzinger begleiten Sie zu einer Auswahl an Wanderzielen, die sie selbst hervorragend kennen, besonders schätzen und in vielfältigen Aspekten zu vermitteln wissen. Alle Reisen verstehen sich inklusive qualifizierter natur- und kulturkundlicher Leitung, Anreise und Transfers, Übernachtung in guten Hotels, in der Regel mit Halbpension, sowie jeweiligem Ausflugsprogramm. Von einem Standortquartier aus unternehmen Sie abwechslungsreiche Tageswanderungen in schönsten und charakteristischsten Regionen des jeweiligen Zielgebietes. Programmvorschau 2020: Frühling an Korsikas Küsten (Anfang Mai); von den Julischen Alpen bis zur Adria – Die Natur entlang der Soca (Mai); Fotografie im Friaul – Vögel und Natur (Ende Mai); Insel Cres – Natur-Wanderungen und Meer-Erlebnisse (Juni) Das „Tal der sieben Seen“, Julische Alpen(Juli) Vielfalt des Friaul in Natur, Kultur und Kulinarik (September) Das vollstände und ausführliche Reiseprogramm finden Sie ab Ende November 2019 in der Reisebroschüre, die in der Volkshochschule und im Gemeindegebiet Bruckmühl aufliegt oder unter www.naturbegegnung.de. Buchungen für alle Fahrten über die vhs Bruckmühl. Reiseveranstalter: Naturbegegnung Wanderreisen e.K. Ulrike Sinzinger
Bitte beachten Sie:
Für eine reibungslose Organisation und Durchführung von Einzelveranstaltungen gibt es einen Anmelde- und Stornoschluss. Dies ist der Stichtag für eine Zu- oder Absage an unsere Dozenten oder Exkursionspartner. Stornierungen können nach diesem Stichtag nicht mehr berücksichtigt werden, d. h. eine Rückerstattung der Gebühr kann dann nicht mehr erfolgen. Wir danken für Ihr Verständnis.
In Zusammenarbeit mit der IHK Akademie Rosenheim.
Die Ausbildung der Ausbilder ist konzipiert für zukünftige Ausbilder, Personal- und Ausbildungsverantwortliche sowie für Interessenten für die Weiterbildungen Personalfachkaufleute und Meister. Die AdA-Weiterbildung macht Sie fit für diese anspruchsvollen Aufgaben. In dem Vorbereitungskurs erarbeiten Sie Prüfungsinhalte praxisnah an typischen Ausbildungssituationen und lösen dazu Prüfungsaufgaben.
Die Prüfungen finden am 04. und 05.02.2020 in Rosenheim statt.
Anmeldung bei der IHK Akademie Rosenheim, Telefon 08031-2308-410.

Seite 1 von 11

Detailsuche


Aktuelles

Weihnachtsferien in der vhs

Das Büro der vhs Bruckmühl ist vom 23.12.2019 bis einschließlich 06.01.2020 geschlossen. Wir wünschen Ihnen besinnliche Feiertage und einen guten Rutsch.

Weiterlesen

Webinare vhs Mangfalltal

Neu sind unsere Webinare an der vhs!

Weiterlesen


Unsere Programmbereiche

Kursbeginn & Veranstaltungen

Veranstaltungskalender

Dezember 2019
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
      1
2345678
9 101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

Kontakt

vhs Bruckmühl e.V.

Rathausplatz 1
83052 Bruckmühl

Tel.: 08062/70 57 0
Fax: 08062/70 57 20
E-Mail: info(at)vhs-bruckmuehl.de

Öffnungszeiten

Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag:
9:00 - 12:00 Uhr

Donnerstag:
16:00 - 19:00 Uhr (nicht im Juli)

Mittwoch sowie in den Schulferien:
geschlossen

Unserer Lageplan

VHS